kunstfenster-rheydt e.V.

Kunstfenster Rheydt e.V. - Martin Hülbrock - Karlsbaderstr. 46 - 41236 Mönchengladbach - Tel.:02166 - 216 930
www.kunstfenster-rheydt.de

mario wegerl // dezember 06 // malerei

mario wegerl
Premiere an der Hauptstraße 125 in Rheydt: Der Künstler Mario Wegerl wird ab dem 2. Dezember 2006 im Kunstfenster Rheydt Bilder ausstellen. Exklusiv für das Projekt Kunstfenster Rheydt hat er kleinformatige Gemälde erstellt.

Sicherlich hat Mario Wegerl eine nicht immer einfache Bürde zu tragen: Aufgewachsen als Sohn eines mittlerweile etablierten Künstlers, war und ist es teils schwierig, von dieser Verbindung unabhängigen Respekt zu ernten. Allerdings wäre er ohne seinen Vater auch nicht zum Malen gekommen.
Die ständige Präsenz eines kunstschaffenden Familienmitgliedes weckte überhaupt erst sein Interesse an der Malerei. Dabei dient sein Vater Ingo damals wie heute - als Vorbild. So schaffte er bereits - wovon Mario noch träumt - von der eigenen Kunst leben zu können. Professionell gelernt hat Mario Wegerl die Malerei nie.
Er ist Autodidakt, der durch das bloße Produzieren und Experimentieren auch handwerkliche Fähigkeiten entwickeln konnte. Dabei ist das Malen immer auch eine Form von Entspannung für ihn.

Getrieben von einer fixen, oft noch nicht konkreten Idee, die er realisiert sehen will und erst dann zufrieden ist, wenn er dies 100%ig erfüllt sieht. Auch wenn er dem kreativen Schaffensprozess den höchsten Stellenwert gibt, so ist für ihn ein Bild auch immer Einrichtungsgegenstand. Verständlich also, dass er sich seine Kunst bei seinen Kunden auch wohl platziert wünscht. Mario Wegerl ist noch einige Schritte von seinen definierten Zielen entfernt, doch hat er gleichermaßen Motivation und Talent dieses in Zukunft zu erreichen.
(Text Wegerl)

Das Bild zeigt einen Ausschnitt des Objektes im Kunstfenster

Zurück