kunstfenster-rheydt e.V.

Kunstfenster Rheydt e.V. - Martin Hülbrock - Karlsbaderstr. 46 - 41236 Mönchengladbach - Tel.:02166 - 216 930
www.kunstfenster-rheydt.de

eva brachten // juli 07 // mode

Für Eva Brachten, geboren am 20.12.1975 in Mönchengladbach, war schon als Kind klar, dass sie einen kreativen Beruf ausüben möchte. Sie entschied sich, Modedesign zu studieren. So begann sie erst einmal mit einer Schneiderausbildung in der Industrie. Anschließend studierte sie Modedesign an der Modeschule Düsseldorf/ Schloss Eller und machte hiernach noch den Damenschneidermeister an der Handwerkskammer Düsseldorf. Seit etwa drei Jahren ist sie nun selbständig und entwirft, fertigt und vermarktet ihre eigenen Kollektionen:

Made in MG-Actiontown

Modedesign by Eva Brachten steht für junge, moderne Kollektionen für die modebewusste Frau und den sportlichen Mann. EB Mode folgt keinen kurzlebigen Massentrends und bleibt daher über Jahre aktuell.

Jedes Modell ist ein in Mönchengladbach handgefertigtes Unikat.

Jede Kollektion hat ein bestimmtes Thema. Dabei tauchen Stilelemente oder fest gelegte Farben in den einzelnen Modellen der Kollektion immer wieder auf, wodurch eine Verbindung zwischen den Outfits entsteht.

Die Outfits der einzelnen Kollektion sind so gestaltet, dass sie innerhalb einer Kollektion untereinander kombinierbar sind, aber auch teilweise mit Modellen der anderen Kollektionen getragen werden können. Durch die Liebe zum Detail und durch den Muster- und Materialmix heben sich die Kleidungsstücke von der breiten Masse ab, bleiben aber durchaus tragbar.

Immer wiederkehrende, jedoch unterschiedlich gestaltete Neckholder-Lösungen (bei Tops, Kleidern und Overalls) sind zu einem Erkennungszeichen der Designerin geworden, ebenso wie asiatische Einflüsse bei der Schnittkonstruktion. Ein weiteres besonderes Markenzeichen sind die extravaganten Overalls, wobei es sportlich/ legere Varianten gibt, aber auch festlich gestaltete Overalls für den besonderen Anlass.

Die Kollektionen werden auf Modenschauen oder Ausstellungen präsentiert.

Eine Auswahl der Kollektion gibt es in verschiedenen Boutiquen zu kaufen. Außerdem finden wechselnde Verkaufsaktionen statt, die vorher auf der Internetseite angekündigt werden.

Home is where the (he)art is

Es ist nicht entscheidend in einer Metropole dieser Welt zu leben, um außergewöhnliche Kreationen zu entwickeln.
Inspirationen können überall sein.
Allerdings ist es wichtig und entscheidend einen Ort zu finden, an dem man zur Ruhe kommt und Ideen umsetzen kann.

Für mich ist das meine Heimat.

Der Ort, wo meine Wurzeln sind, an dem Menschen leben, die an mich glauben und wo ich neue Kraft sammeln kann.

MG = Mönchengladbach ist die größte Stadt am Niederrhein, von Düsseldorf, Köln und Krefeld umgeben.Heute eher durch Fußball ein Begriff in Deutschland und Europa hat sie aber auch eine lange und sehr bedeutende textile Historie. Auf der einen Seite durch ansässige Mode-Labels mit Weltruf, aber auch durch die Ausbildungsmöglichkeiten an der renommierten Hochschule Niederrhein und seit kurzem auch an der Modeschule Mönchengladbach.

Aber auch eine kleine sehr kreative Gruppe junger Designer entwirft und fertigt trendige Kollektionen.

So ist Mönchengladbach modisch gesehen doch mehr Actiontown als manch einer annimmt.
Mein persönliches Ziel ist es, durch meine Mode und künstlerischen Projekte einen Beitrag zur Entwicklung dieser jungen unkonventionellen kreativen Szene zu leisten.

Home is where the (he)art is.



Hier der Link zur Internetseite

Zurück