kunstfenster-rheydt e.V.

Kunstfenster Rheydt e.V. - Martin Hülbrock - Karlsbaderstr. 46 - 41236 Mönchengladbach - Tel.:02166 - 216 930
www.kunstfenster-rheydt.de

barbara lambertz // januar 2016 // acrylmalereien

Barbara Lambertz

Geboren 1968 in Cosel

Aufgewachsen in Mönchengladbach

Abitur mit anschließender Ausbildung zur

Groß- und Außenhandelskauffrau

 

Vom 03. Januar bis 19. März 2016 präsentiert die in Mönchengladbach lebende und arbeitende Künstlerin Barbara Lambertz ihre Acrylmalereien hier im Kunstfenster Rheydt.

 

 

 

 

 

Im Mittelpunkt ihrer Arbeiten steht immer der Mensch. Die unterschiedlichen Darstellungen erlauben dem Betrachter einen Einblick ins emotionsgeladene Alltagsgeschehen.

Der Mensch in einer spezifischen Lebenssituation, punktuell festgefroren in Acryl. Struktur, Form und Farbe sowie die Freude am Experimentellen bilden die Grundlage für die teils persönlichen, mystisch-surrealen Momentaufnahmen.

 

Die autodidaktisch veranlagte Künstlerin malt seit Kindertagen voller Leidenschaft.

 

Ihre Kunst konnte bereits in vielen Ausstellungen, unter anderem im „Nassauer Stall“ in Wickrath, der Villa Herzogenrath in der Nähe von Aachen, der Stadtsparkasse Mönchengladbach und der Lichthof-Galerie der Volksbank Viersen besichtigt werden.

 

Für die Ausstellung im Kunstfenster Rheydt zeigt die Künstlerin ihr Können speziell in kleinformatigen Werken.

 

tl_files/kunstfenster-bildmaterial/fenster/81/Sehnsucht-des-Herzens.jpg

Sehnsucht des Herzens, 13 x 18 cm, Acryl auf Leinwand von 2015

 

tl_files/kunstfenster-bildmaterial/fenster/81/Aus-der-Dunkelheit-ins-Lich.jpg

Aus der Dunkelheit ins Licht, 50 x 70 cm, Acryl auf Leinwand von 2015

 

tl_files/kunstfenster-bildmaterial/fenster/81/One-way-ticket.jpg

One way ticket, 60 x 60 cm, Acryl auf Leinwand von 2013

 

tl_files/kunstfenster-bildmaterial/fenster/81/Aus-dem-Irgendwo-ins-Nirgen.jpg

Aus dem Irgendwo ins Nirgendwo, 70 x 100 cm, Acryl auf Leinwand von 2012

Zurück